Unser Team

Dr. Frank Wischnewsky

Dr. med. Frank Wischnewsky

Qualifikationen:
11/2003 Facharzt für Orthopädie
11/2003 Zusatzbezeichnung Chirotherapie
10/2004 Zusatzbezeichnung Sportmedizin
11/2004 Zusatzbezeichung Spezielle Schmerztherapie
05/2005 Abschluss der Osteopathie am Philadelphia College of Osteopathie
12/2007 Zusatzbezeichnung Akupunktur
11/2011 Zertifikat für die Atlastherapie nach Arlen an Erwachsenen und Kindern
11/2015 Abschluss der Ausbildung zum Faszientherapeuten nach dem Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (FDM)

Berufsausbildung

  • 10/1996 Abschluss des Medizinstudiums an der GSH Essen
  • 01/1997 -06/1998 Arzt im Praktikum, Abt. für Chirurgie des Alfried-Krupp- KH Essen (Schwerpunkt: Unfall- und Gefässchirurgie)
  • 07/1998 Approbation als Arzt
  • 09/1998-12/2000 Abt. für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie, Zentralklinik Bad Berka (Schwerpunkt: Wirbelsäulenchirurgie)
  • 01/2001-06/2006 Abt. für Orthopädie, EvK Ratingen (Schwerpunkt: Fusschirurgie, Kniechirurgie und Endoprothetik)
  • 06/2006-03/2007 Abt. für Orthopädie: Eduardus Krankenhaus Köln (Schwerpunkt: Endoprothetik)

Wissenschaftlicher Werdegang

03/2005 Promotion Abteilung für Neurochirurgie (Prof. Dr. med. V. Seifert), Joh. Wolf. Goethe Uni., Frankfurt a. Main
Thema: Häufigkeit von Bandscheibenvorfallrezidiven nach mikrochirurgischen Eingriffen

Mitgliedschaften:
Deutsch-Amerikanischen-Akademie für Osteopathie (DAAO)
Forschungsgruppe Akupunktur (FACM)
Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie (BVOU)
Westfälischer Sportärzteverband
Düsseldorfer Orthopädennetzwerk (DON)

Miriam Liebscher, Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten